Der Trotzkopf – personalisierter Abenteuerroman

24,95 58,90 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Werktage

Der Trotzkopf ein personalisierter Abenteuerroman für temperamentvolle Mädchen, Frauen und beste Freundinnen als ganz persönliches Geschenk von Ihnen.

Personalisierung des Buches: Die Daten zu den Personen, tragen Sie bitte in dieses >>Onlineformular – hier klicken<<
(Warenkorbfeld erscheint sobald Sie das Cover & den Umschlag ausgewählt haben)

Auswahl zurücksetzen
Daten für dieses Buch

Auf Grund der Fülle der Daten für dieses Buch, fordern wir die Daten nach Bestelleingang separat an

Umschlag personalisieren

Optional können Sie den Umschlag personalisieren. Bitte setzen Sie die Zeilenumbrüche nach Ihren Wünschen.

Produktpreis
Zusätzliche Optionen insgesamt:
Gesamtsumme:
Compare

Der Trotzkopf

Abenteuerroman von Emmy von Rhoden als personalisiertes Buch

Besetzen Sie die Hauptrolle der temperamentvollen Ilse Macket in „Der Trotzkopf“, die das Mädchenpensionat ganz schön auf Trab hält.

Die 15-jährige Ilse Macket lebt mit ihrem Vater und der Stiefmutter Anne auf dem Gut Moosdorf in Pommern. Ilses Mutter ist kurz nach ihrer Geburt gestorben. Das Mädchen wächst wild und ohne jede Erziehung auf, benimmt sich jungenhaft und tyrannisiert ihre Gouvernanten, bis die Stiefmutter das Haus betritt. „Frau Anne“ und Pfarrer Wollert wollen Ilse zur standesgemäßen Dame erziehen, doch das Mädchen widersetzt sich den beiden. Gemeinsam überzeugen sie Ilses Vater, das geliebte Mädchen in ein Pensionat zu geben.

Ilse ist wie versteinert, als sie erfährt, dass sie in ein Pensionat gehen soll. Sie meint, ihre Stiefmutter sei an allem schuld und würde sie loshaben wollen. Dabei liebt Anne die kleine Ilse von ganzem Herzen, will nur ihr Bestes und hofft inständig, irgendwann einmal den Weg in Ilses Herz zu finden. Auf der Fahrt zu Ilses Pensionat lässt das Mädchen nichts unversucht, vielleicht doch noch ihren Vater umzustimmen und um das Pensionat herumzukommen. Doch er bleibt blutenden Herzens stark und bringt Ilse in das Pensionat von Fräulein Raimar.

Kaum im Pensionat angekommen, widersetzt sich Ilse den Pflichten des geregelten Internatlebens. Doch nach und nach schaffen es die netten Erzieherinnen, Ilses Widerstand zu brechen. Zum großen Teil ist der Erfolg aber auch den Pensionatsmädchen zu verdanken – Ilse freundet sich mit vielen von ihnen an, Nellie, eine Engländerin und Vollwaise, wird zu Ilses bester Freundin. Nach einem Jahr Pensionatsleben hat sich Ilse zu einer kleinen wunderhübschen Dame gemausert und muss von ihren Freundinnen Abschied nehmen. Auf ihrer Heimreise lernt sie Leo Gontrau kennen, den Sohn eines alten Freundes ihres Vaters. Die beiden verlieben sich ineinander und es kommt zum Heiratsantrag.

Auch in das Leben von Nellie und Ilses Lieblingslehrerin Fräulein Güssow hält die Liebe Einzug. Nellie findet in Pensionatslehrer Dr. Althoff ihre große Liebe und Fräulein Güssow kommt wieder mit ihrem ehemaligen Verlobten Kurt zusammen. Kurt ist der Bruder von Ilses Stiefmutter Anne – Fräulein Güssow und Ilse werden somit zu Verwandten.

Ilses Glück ist perfekt, als sie sich mit ihrer Stiefmutter Anne versöhnt und erfährt, dass sie ein kleines Brüderchen hat.

Emmy von Rhoden weltberühmter Abenteuerroman Der Trotzkopf ist auch nach über hundert Jahren ein wunderbares Lesevergnügen, das jedes Kind einmal gelesen haben sollte!

Der Trotzkopf - Abenteuerroman für Mädchen
Der Trotzkopf – Abenteuerroman für Mädchen

 3 Hauptrollen (2 weiblich, 1 männlich) und

 18 Nebenrollen (7 männlich, 11 weiblich) personalisierbar

 basierend auf dem berühmten Abenteuer-Roman von Emmy von Rhoden

 Mit Ihrer persönlichen Widmung bereits ins Unikat gedruckt

 ca. 225 Seiten, Format: ca. ca. 12,5 × 19,5 cm

 3 Varianten Softcover (Taschenbuch) & Hardcover & Leinen

Der Abenteuerroman Der Trotzkopf ist für temperamentvolle Mädchen, Frauen und beste Freundinnen. Durch seine Personalisierung erhält es seinen besonderen Wert. Eine ideale Geschenkidee über die sich bestimmt jedermann freut, denn wie oft kann man von sich behaupten in einem Buch den Helden zu spielen? Bestimmt nicht all zu häufig.
Ob Namen der Charaktere oder Buchcover, bei dem Abenteuerbuch Der Trotzkopf  liegt es in Ihren Händen wie Ihr personalisiertes Kinderbuch am Ende werden soll und Sie können auf den ersten Seiten eine schöne Widmung an den zu Beschenkenden schreiben. Schauen Sie sich dazu die Bilder an.

Personalisierung des Abenteuerroman Der Trotzkopf

Nachfolgend finden Sie hier eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Personen des Klassikers Der Trotzkopf (aufklappen durch anklicken):
Personalisieren Sie nur so viele Rollen wie Sie möchten! Die übrigen Rollen behalten ihre ursprünglichen Angaben. Die Geschlechter können nicht verändert werden.

Ilse Macket, auch genannt Ilschen, ist 15 und die Heldin in diesem Buch. Ilse Macket lebt mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter auf dem Gut Moosdorf. Ilses leibliche Mutter ist kurz nach ihrer Geburt gestorben. Ilse wächst wild und ohne jede Erziehung auf, benimmt sich jungenhaft und tyrannisiert ihre Umgebung – bis die Stiefmutter das Haus betritt. „Frau Anne“ will Ilse zur standesgemäßen Dame erziehen, doch das Mädchen widersetzt sich. Anne überzeugt ihren Ehemann, Ilse in ein Pensionat zu geben. Zu Anfang ist Ilse schrecklich sauer auf ihre Stiefmutter, doch nach und nach versteht das Mädchen, dass ihre Stiefmutter recht hatte und sie von ihr abgöttisch geliebt wird – und versöhnt sich mit ihr.

Richard Macket ist der Vater von Ilse. Er wird von ihr Papa gerufen. Ihm gehört das Gut Moosdorf, auf dem die Familie wohnt. Er ist Oberamtmann und verlor seine Frau nach Ilses Geburt. Er verliebt sich nach vielen Jahren Einsamkeit in Anne und heiratet sie. Mit ihr bekommt er einen Sohn

Anne Macket ist Ilses Stiefmutter. Ilse nennt sie Mama. Anne liebt Ilse abgöttisch – schickt diese aber zu ihrem besten ins Pensionat. Anne hat einen Bruder namens Kurt. Der Künstler verlobte sich vor zehn Jahren mit Ilses geliebter Literaturlehrerin. Nach einem Streit unternahm er eine 10-jährige Weltreise , um seine Verlobte zu vergessen. Er kommt zu Besuch, als Ilse vom Pensionat wiederkommt. Er und die Literaturlehrerin kommen wieder zusammen und heiraten.

Ellinor Grey ist die Stubengenossin von Ilse im Pensionat. Sie und Ilse werden beste Freundinnen. Nellie ist Engländerin, Vollwaise und isst gern. Ihr Onkel lässt sie im Pensionat zur Gouvernante ausbilden. Sie ist heimlich verliebt in ihren Deutschlehrer. Die beiden heiraten.

Familie von Schäffer, Nachbarn der Mackets

Herr und Frau von Schäffer sind die Nachbarn der Mackets. Frau von Schäffer mag Ilse nicht, sie ist ihr zu „wild“. Der Sohn der von Schäffers ist Primaner (Schüler der Abschlussklasse).

Katharine, das Stubenmädchen der Mackets

Katharine ist ein Stubenmädchen im Hause Macket.

Pfarrer Wollert, Freund der Familie Macket

Pfarrer Wollert ist ein Freund der Familie Macket, hat Ilse getauft, leitet vor dem Pensionat ihren Unterricht.

Johann, der Kutscher der Mackets

Johann ist der Kutscher der Mackets, er kennt Ilse von klein auf und liebt sie wie seine eigene Tochter.

Orla Sassuwitsch, das russische Pensionatsmädchen

Orla Sassuwitsch ist ein russisches Pensionatsmädchen. Das Pensionat ist in Winterburgh. Orla und Ilse freunden sich an. Orla ist die älteste der Mädchen und raucht heimlich.

Melanie und Grete Schwarz, die Schwestern im Pensionat

Die Geschwister Melanie und Grete Schwarz sind Pensionatsmädchen. Das Geschwisterpaar kommt aus Frankfurt am Main. Ilse freundet sich auch mit den Schwestern an. Melanie ist sehr hübsch, lispelt aber. Ihre Schwester Grete ist die jüngste der Pensionatsmädchen, ist ein Plappermaul, dick und unförmig. Melanie und Grete haben noch eine kleine Schwester.

Flora Hopfstange, die „Dichterin“

Flora Hopfstange ist ein Pensionatsmädchen. Sie ist 17 Jahre alt und hält sich für eine große Dichterin. Ihre Freundinnen bezeichnen sie als „Blaustrumpf“. Sie freundet sich mit Ilse an.

Rosi Möller, das artige Pensionatsmädchen

Die artige Rosi Möller ist ebenfalls eine Pensionatsfreundin von Ilse.

Annemie von Bosse, das lachfreudige Pensionatsmädchen

Annemie von Bosse, genannt die „Lachtaube“, ist ein Pensionatsmädchen, das sich ebenfalls mit Ilse anfreundet. Sie lacht gern und viel.

Frau Raimar, Vorsteherin des Pensionats

Frau Raimar ist die Vorsteherin des Pensionats in Winterburgh. Die ältere Dame ist streng, aber gerecht. Ihr Bruder ist Bürgermeister von Winterburgh.

Charlotte Güssow, die Literaturlehrerin im Pensionat

Fräulein Charlotte Güssow ist die Literaturlehrerin im Pensionat und sehr beliebt bei den Mädchen. Ihr Alter: 27. Die Lehrerin glaubt an Ilse und unterstützt sie. Ilse und Fräulein Güssow werden Freundinnen – und zu Verwandten, da Charlotte den Bruder von Ilses (Stief-)Mutter Kurt heiratet.

Monsieur Michael, der Französischlehrer im Pensionat

Monsieur Michael ist der Französischlehrer im Pensionat. Er mag Ilse, ist entzückt von ihrem Französischtalent.

Dr. Alfred Althoff, der Deutschlehrer im Pensionat

Dr. Alfred Althoff ist der Deutschlehrer der Mädchen. Fast alle Mädchen schwärmen von ihm. Er ist sehr nett, unterstützt Ilse und glaubt an sie. Er verliebt sich in Nellie, die beiden heiraten.

Miss Lead, die Englischlehrerin

Miss Lead ist die Englischlehrerin der Pensionatsmädchen. Sie ist unsympatisch, mag Ilse nicht.

Prof. Schneider, der Kunstlehrer

Prof. Schneider ist der Kunstlehrer der Mädchen und ist ganz begeistert von Ilses Maltalent.

Barbara, die Pensionatsköchin

Barbara ist die Köchin im Pensionat.

Die Gontraus, die neue Familie von Ilse

Landrat Gontrau ist ein alter Freund von Ilses Vater. Familie Gontrau wohnt in Lindenhof. Herr und Frau Gontrau haben einen Sohn namens Leo. Die Gontraus nehmen Ilse für eine Nacht auf, als sie vom Pensionat heimreist. Herr und Frau Gontrau verlieben sich auf Anhieb in Ilse – auch ihr Sohn Leo. Leo ist Jurist und seit Kurzem Assessor. Er macht Ilse einen Heiratsantrag, den sie glücklich annimmt.

Die Hunde von Ilse

Diana ist die Hündin von Ilse und hat vier Junge bekommen. Bob ist der Lieblingswelpe von Ilse; er stammt aus dem Wurf von Hündin Diana. Mopsel ist ebenfalls ein Hund von Ilse. Tyras ist der Hund der Familie Mackets.

 

Kinderbuchklassiker mit Widmung
Kinderbuchklassiker mit Widmung

Widmung im Abenteuerroman Der Trotzkopf

Lassen Sie Ihre persönliche Widmung bereits vorab ins Buch drucken. Oder schreiben Sie später selbst eine von Hand.

Ihre persönliche Widmung wird am Anfang des Buches auf einer eigenen Seite erscheinen. Wenn Sie Ihre Widmung lieber mit der Hand schreiben wollen, geben Sie hier nichts ein – wir fügen automatisch eine leere Seite für Sie ein.

Wir setzen Ihre Widmung zentriert. Damit Ihr Text nicht aus der Seite läuft, fügen wir nach ca. 40 Zeichen automatisch einen Zeilenumbruch ein. Ihnen stehen drei Seiten zur Verfügung. Wenn Sie Seite 1 oder 2 leer lassen und auf Seite 2 oder 3 eine Widmung schreiben, fügen wir entsprechend die leere(n) Widmungsseite(n) davor ein – so dass Sie z.B. noch ein Foto einkleben können.

Der Trotzkopf - mit Coverpersonalisierung
Der Trotzkopf – mit Coverpersonalisierung
Der Trotzkopf - ohne Coverpersonalisierung
Der Trotzkopf – ohne Coverpersonalisierung

Umschlag personalisieren (optional)

Umschlag gestalten
Machen Sie Ihren Roman schon von außen als persönliches Einzelstück erkennbar. Für ein ganz besonderes Geschenk, das rundum einzigartig ist!

Lassen Sie Ihren gewünschten Titel, Untertitel, Buchrücken-Text und Ihre personalisierte Fußzeile auf/in Ihr Unikat drucken. Der Klappentext auf der Umschlag-Rückseite wird bei dieser Option automatisch personalisiert.

 

 

Ihr Titel (50 Zeichen/3 Zeilen)

Ihr Untertitel (100 Zeichen/3 Zeilen)

Ihr Titel auf dem Buchrücken (max. 50 Zeichen)

Ihre Fußzeile (max. 40 Zeichen)

Bitte setzen Sie die Zeilenumbrüche nach Ihren Wünschen. Diese werden entsprechend auf dem Cover übernommen. Der Titel auf dem Cover und Buchrücken kann nicht leer sein, Untertitel und Fußzeile hingegen schon.

Ihre persönliche Fußzeile erscheint auf jeder rechten Seite im Innenteil des Buches.

Buchcover
Sie können diesen Abenteuerroman Der Trotzkopf in 3 Varianten erwerben:
Softcover (Taschenbuch), Hardcover, Leinen (Natur-weiß)

Softcover - Taschenbuch
Softcover – Taschenbuch
Hardcover
Hardcover
Buchcover Leinen weiss
Buchcover Leinen weiss
Thema

Genre

,

Eigenschaften

Format

Seiten

225

Sprache

Altersgruppe

8-12 Jahre

Geschlecht

Buchcover

Softcover (24,95 €), Hardcover (39,95 €), Leinen (naturweiß 49,95 €)

Umschlag

Standard (ohne Personalisierung) – kostenlos, Rundum personalisiert (+ 8,95 €)

Schreibe die erste Bewertung für „Der Trotzkopf – personalisierter Abenteuerroman“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.